Der Belagerungszustand

"Die Pest" in Gestalt eines brutalen Uniformträgers ergreift von der Stadt Cádiz Besitz und lässt von einer bürokratischen Sekretärin einen tödlichen Machtapparat mit Wachturm und Stacheldraht, Parolen, gelenkter Abstimmung, Massenhinrichtung und Todeskommandos aufrichten. Die Obrigkeit (der Gouverneur) verrät ihr Volk, um die eigene Haut zu retten; die Subalternen (der Alkalde) paktieren sofort mit der neuen Herrschaft. Nur der junge Arzt Diego leistet Widerstand. Er verzichtet auf das private Glück mit der geliebten Victoria und opfert sich für die Allgemeinheit. Sein freiwilliger Untergang zwingt das Regime der Pest zum Abzug. Doch die Bedrohung bleibt...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Cadiz
Buchdaten
Titel: Der Belagerungszustand
AutorIn: Camus, Albert
Kategorie: Sonstiges von 1948
LeserIn: Faun
Eingabe: 20.03.2016


Dieses Buch wurde 296 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783498090517
» zurück zur Ergebnisliste