Fremde Treue

Die Originalausgabe erschien 1991 unter dem Titel "Strange loyalties", eine deutsche Ausgabe erstmals 2015. Es ist der dritte Krimi und auch der Abschlussband der Jack-Laidlaw-Serie. Der Glasgower Detective Jack Laidlaw wird diesmal mit einem persönlichen Verlust konfrontiert. Sein Bruder Scott ist bei einem Verkehrsunfall getötet worden, und Laidlaw trauert, hadert aber auch mit der ganzen Welt. Er möchte verstehen, was geschehen ist, denn die offizielle Erklärung enthält viele Ungereimtheiten. Also nimmt er sich eine Woche frei und verlässt sein "natürliches Habitat" Glasgow. Eine Reise in die Vergangenheit, nach Graithnock (=fiktiv) in der Grafschaft Ayrshire, wo er aufgewachsen ist und sein Bruder noch immer lebte. Er findet heraus, dass dieser offenbar große Probleme hatte, denn vor sechzehn Jahren geschah etwas, das Scotts Leben komplett aus den Angeln hob. In Glasgow hingegen geht derweil das Leben seinen gewohnten Gang: ein Kollege informiert Laidlaw über die aktuellen Ereignisse in der Kriminellenszene und führt ihn so auf einen Spur, die neue Erklärungsansätze zum Tod seines Bruders liefert…

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Glasgow, East Ayrshire
Buchdaten
Titel: Fremde Treue
Kategorie: Krimi / Thriller von 1991
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.03.2016


Dieses Buch wurde 214 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783956140235
» zurück zur Ergebnisliste