Die Wacht am Rhein

Historischer Roman, hat mit dem gleichnamigen patriotischen Lied nichts zu tun. Erzählt wird vielmehr das Zusammenwachsen der Rheinländer mit den ehemals ungeliebten Preußen über drei Generationen am Beispiel der Familie Rinke in Düsseldorf. Nebenbei entwirft sie ein buntes Bild des Lebens in der alten Gartenstadt, in der die Industrialisierung Einzug hält, und setzt dem von ihr verehrten Dichter Heinrich Heine ein literarisches Denkmal.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Düsseldorf
Buchdaten
Titel: Die Wacht am Rhein
AutorIn: Viebig, Clara
Kategorie: Historischer Roman von 1902
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.03.2016


Dieses Buch wurde 286 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783898011181
» zurück zur Ergebnisliste