Der Kapitän der Zarin: David Winters Abenteuer im russisch-schwedischen Krieg

Britische Seeoffiziere haben im 18. Jahrhundert maßgeblich am Aufbau der russischen Flotte mitgewirkt. David Winter ist einer von vielen, die im russisch-schwedischen Krieg 1788-1790 in der baltischen Flotte kämpften. Er kommandiert eine Fregatte, die von den finnischen Schären bis zum Skagerak, von Rügen bis Öland an zahlreichen Aktionen beteiligt ist. Erfolg und Liebe begleiten David Winter, aber auch Verrat und Haß. Die launische Katharina die Große begünstigt ihn zunächst. Dann aber gibt sie den Intrigen eines Liebhabers nach, und David Winter muß fliehen....

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
St. Petersburg (Leningrad), Brasov (Kronstadt), Kotlin, Bornholm, Kopenhagen, Finnisches Schärenmeer
Buchdaten
Titel: Der Kapitän der Zarin: David Winters Abenteuer im russisch-schwedischen Krieg
AutorIn: Adam, Frank
Kategorie: Historischer Roman von 1997
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.03.2016


Dieses Buch wurde 225 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste