Köbi Krokodil

Es ist die Folge 3 der Köbi-Robert-Serie. Der Ermittler "Köbi" Robert kommt aus der alternativen Szene Zürichs. Die 80er sind für ihn ein Thema, das Hanfgeschäft, die Langstraße und die alternative Subkultur in Zürichs Kreis 4. Diesmal erhält Köbi von einem Rentner den Auftrag, dessen ehemalige Geliebte zu suchen, die er vor 50 Jahren verlassen hat. Und schon macht sich der liebenswerte Loser auf die Suche... KLAPPENTEXT: Köbi Robert ist wieder unterwegs. Er mischt die Geschichte einer Familie auf und gerät unverhofft an Satanisten, Skinheads und Senioren. Scharf wie gewohnt analysiert Stephan Pörtner die urbane Schweiz und beschreibt auch die düstere Seite der Züricher Trendquartiere. Nicht nur für Einheimische ein spannender kritischer Heimatroman. Was aber hat ein Krokodil darin verloren?

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Zürich
Buchdaten
Titel: Köbi Krokodil
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 30.03.2016


Dieses Buch wurde 228 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783833480102
» zurück zur Ergebnisliste