Aufgestoßne Türen

Der Roman handelt von der Liebe zweier Menschen, die an moralischen Konventionen zu zerbrechen droht. Der verheiratete Lehrer Alexander begegnet der ebenfalls verheirateten Gabriele. Doch die Ehepartner der beiden Verliebten sind nicht gewillt, ihre Ansprüche aufzugeben.... Handlungsort ist Konstanz am Bodensee. Konstanz wird an keiner Stelle des Romans explizit genannt, ist aber leicht zu identifizieren. (Auch der Buchumschlag zeigt eine Stadtansicht mit dem ehemaligen Dominikanerkloster und heutigen Inselhotel und dem Konstanzer Münster im Hintergrund)

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Konstanz
Buchdaten
Titel: Aufgestoßne Türen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1998
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 10.04.2016


Dieses Buch wurde 234 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste