Silberkiesel

Es ist die erste Folge der Serie mit dem Baseler Kommissar Peter Hunkeler. Der Autor hat mit Hunkeler eine literarische Figur erschaffen, die sich in vielem von seinen Kollegen unterscheidet. Seine gesellschaftliche Position und politische Haltung stellt ihn an die Seite der Kleinen und Schwachen. Im ersten Fall geht es um Diamantenschmuggel. Die Jagd nach Diamanten, Erlös der Drogenmafia, hält den Basler Kommissar Hunkeler in Atem. Ein libanesischer Kurier entledigt sich seiner Ware, bevor die Polizei zugreifen kann. Gefunden werden die Diamanten von einem türkischen Kanalarbeiter, der das ihm zugefallene Glück nicht mehr hergeben will. Doch der Kurier setzt alles daran, sie zurückzuerobern … Neben der eigentlichen Krimi-Handlung wird eine schweizerisch-türkische Liebesgeschichte mit psychologischem Tiefgang geschildert und ein gesellschaftskritisches Bild der frühen 90er Jahre gezeichnet.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Basel
Buchdaten
Titel: Silberkiesel
Kategorie: Krimi / Thriller von 1993
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 09.04.2016


Dieses Buch wurde 225 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste