Tanz der seligen Geister

Wie hat Alice Munro ihre Kunst entdeckt? In ihrem großartigen Debüt ›Tanz der seligen Geister‹ finden wir die Antwort: Das erste Buch der großen Meisterin der kleinen Form, 15 Erzählungen davon, erwachsen zu werden und die eigene Stimme zu finden. Im Original 1968 erschienen, zeigt sich Alice Munro bereits hier als präzise, unsentimentale und abgründige Chronistin zeitgenössischen Alltagslebens.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Kanada (allg.), Ontario, Lake Huron, Inverhuron, Muskoka Lakes
Buchdaten
Titel: Tanz der seligen Geister
AutorIn: Munro, Alice
Kategorie: Roman / Erzählung von 1968
LeserIn: Faun
Eingabe: 10.04.2016


Dieses Buch wurde 243 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste