Wildauge

Die finnische Autorin Katja Kettu erzählt in diesem Roman von der leidenschaftlichen Liebe einer finnischen Hebamme zu einem SS Offizier im zweiten Weltkrieg. Die Sprache ist außergewöhnlich, derb und brutal. Das Nachwort der deutschen Übersetzerin Angela Plöger beschreibt den Sprachreichtum Kettus als einzigartige Herausforderung. Der Roman ist rau und wild, hat aber einen sehr eigenwilligen Reiz.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Petsamo, Kiew, Rovaniemi
Buchdaten
Titel: Wildauge
AutorIn: Kettu, Katja
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 12.04.2016


Dieses Buch wurde 217 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783548286167
» zurück zur Ergebnisliste