Schneckenkönig

Debütroman mit dem Protagonisten Martin Nettelbeck, der einer der besten Kommissare im Landeskriminalamt Berlin gewesen ist . Gewesen - denn nach einem Angriff auf einen Kollegen wurde er ins Referat "Versorgung" zu Bleistiftanspitzern und Druckerpapier verbannt. Ein Personalengpass ruft ihn nun wieder auf den Plan, obwohl ihm seine Vorgesetzte nach wie vor misstraut. In der Nähe des Berliner Ostbahnhofes wird die Leiche eines Ghanaers gefunden. Die Ermittlungen laufen nur schleppend an, schon die Identifizierung der Leiche ist schwierig. In der afrikanischen Gemeinschaft will den Mann niemand gekannt haben. Nettelbeck taucht ein in eine faszinierende Welt und stößt auf ein dubioses Missionswerk. Doch ihm sitzt die Zeit im Nacken – er muss Ergebnisse liefern, sonst droht ihm die Rückversetzung...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Schneckenkönig
Kategorie: Krimi / Thriller von 2013
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 13.04.2016


Dieses Buch wurde 222 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste