Dinner im Restaurant Heimweh

Die Originalausgabe erschien 1982 in den USA unter dem Titel "Dinner at the Homesick Restaurant", eine erste deutsche Ausgabe 1985. Handlungsort ist Baltimore, die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland. Erzählt wird die Geschichte der Geschwister Cody, Ezra und Jenny Tull, berichtet wird über ihre Erfahrungen und Erinnerungen an das Aufwachsen mit ihrer Mutter Perle Tull, nachdem die Familie von ihrem Vater Beck verlassen wurde. KLAPPENTEXT: Pearl Tull ist zierlich, zäh und mit ihren überhöhten Ansprüchen oft schwer zu ertragen. Ihr dandyhafter Mann Beck schlägt sich als Vertreter durch, während Pearl das perfekte Zuhause für sich und ihre Familie schaffen will so perfekt, dass Beck sich eines Tages auf und davon macht. Pearl jedoch gibt nicht auf sie will kein Mitleid. Vollkommen selbstständig erzieht sie die drei Kinder, begräbt all ihre Wünsche und Träume, um ihnen ein gutes Leben zu bieten. Doch vor allem bei ihren Familienessen im Restaurant Heimweh muss Pearl immer wieder einsehen, dass dies womöglich nicht die richtige Entscheidung gewesen ist...

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Baltimore
Buchdaten
Titel: Dinner im Restaurant Heimweh
AutorIn: Tyler, Anne
Kategorie: Roman / Erzählung von 1982
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 14.04.2016


Dieses Buch wurde 190 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783036956886
» zurück zur Ergebnisliste