Weil wir längst woanders sind

Layla, die Schwester von Basil, dem Ich-Erzähler, verlässt Deutschland und heiratet in Dschidda. Basil fährt zur Hochzeit und wird mit allem konfrontiert, was seine Herkunft ausmacht: Moscheen, süße Feiertagsleckereien und machistische Junggesellenrituale. Ein Roman der Kulturgegensätze - leider etwas klischeehaft geraten.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Dschidda, Mekka
Buchdaten
Titel: Weil wir längst woanders sind
AutorIn: Khayat, Rasha
Kategorie: Roman / Erzählung von 2015
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 16.04.2016


Dieses Buch wurde 259 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783832164096
» zurück zur Ergebnisliste