Damals als wir erwachsen waren

Die Originalausgabe erschien 2001 in den USA unter dem Titel "Back When We Were Grownups", eine erste deutsche Ausgabe 2003. Erzählt wird die Geschichte einer Frau mittleren Alters in der Sinnkrise, Rebecca Davitch, eine 53-jährige Witwe, Mutter, Großmutter und Inhaberin einer Party- und Catering - Firma in Baltimore, Maryland, dem Handlungsort von vielen Romanen der Autorin. KLAPPENTEXT: "Es war einmal eine Frau, die merkte, dass sie zu einer gar nicht zu ihr passenden Person geworden war." Rebecca Davitch ist 53, als sie mitten in ihrem angefüllten Leben als Witwe, Matriarchin eines großen Familienclans und angesehener Catering-Unternehmerin in Baltimore eigentlich ins das falsche Leben hineingeraten ist. Wie konnte es so kommen? Wie hätte es anders sein können? Rebecca macht sich auf die Suche nach der jungen Becky, erinnert sich an die so rasch eingegangene Ehe mit einem viel älteren Mann, die vier Stieftöchter, denen sie es nie wirklich recht machen konnte, an den Schock, mit 25 als Witwe dazustehen und an das ganze, mit Pflichten und Aufgaben angefüllte Leben. Und soll das nun alles gewesen sein?

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Baltimore
Buchdaten
Titel: Damals als wir erwachsen waren
AutorIn: Tyler, Anne
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 18.04.2016


Dieses Buch wurde 232 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste