Nach Rußland und anderswohin

Nach Russland und anderswohin ist ein Sammelband mit Reise-Essays des Autors, der erstmals 1958 publiziert wurde. Bis auf den Anfang (Der Reinfelder Mond) und den Schluss des Bandes (Landung in Eden) gehen sämtliche Texte zurück auf Radio-Essays, die Koeppen im Auftrag des Süddeutschen Rundfunks zwischen 1955 und 1957 schrieb. Im einzelnen sind es die folgenden 7 Essays : - Der Reinfelder Mond - Ein Fetzen von der Stierhaut (Barcelona, Madrid, Toledo) - Im Spiegel der Grachten (Amsterdam) - Herr Polevoi und sein Gast (Sowjetunion, u.a. Moskau, St. Petersburg, Stalingrad) - Zauberwald der roten Autobusse (London) - Neuer römischer Cicerone (Rom) - Landung in Eden

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Reinfeld, Barcelona, Madrid, Toledo (ES), Amsterdam, Moskau, St. Petersburg (Leningrad), Wolgograd (Stalingrad), Rom, London
Buchdaten
Titel: Nach Rußland und anderswohin
Kategorie: Reisebericht von 1958
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 19.04.2016


Dieses Buch wurde 250 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste