Nach Rußland und anderswohin

Nach Russland und anderswohin ist ein Sammelband mit Reise-Essays des Autors, der erstmals 1958 publiziert wurde. Bis auf den Anfang (Der Reinfelder Mond) und den Schluss des Bandes (Landung in Eden) gehen sämtliche Texte zurück auf Radio-Essays, die Koeppen im Auftrag des Süddeutschen Rundfunks zwischen 1955 und 1957 schrieb. Im einzelnen sind es die folgenden 7 Essays : - Der Reinfelder Mond - Ein Fetzen von der Stierhaut (Barcelona, Madrid, Toledo) - Im Spiegel der Grachten (Amsterdam) - Herr Polevoi und sein Gast (Sowjetunion, u.a. Moskau, St. Petersburg, Stalingrad) - Zauberwald der roten Autobusse (London) - Neuer römischer Cicerone (Rom) - Landung in Eden

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Reinfeld, Barcelona, Madrid, Toledo (ES), Amsterdam, Moskau, St. Petersburg (Leningrad), Wolgograd (Stalingrad), Rom, London
Buchdaten
Titel: Nach Rußland und anderswohin
Kategorie: Reisebericht von 1958
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 19.04.2016


Dieses Buch wurde 225 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518418086
» zurück zur Ergebnisliste