Kopflos

Die englische Originalausgabe erschien 2009 unter dem Titel "Darkness Rising", eine deutsche Ausgabe erstmals 2010. Es ist die Folge 4 der Serie um den Detektiven Max Liebermann, einem Psychoanalytiker aus Wien. Der Roman spielt um die Jahrhundertwende in Wien und schildert auch die Lebensumstände der damaligen Gesellschaft und die politische und soziale Situation im Wien der Kaiserzeit. KLAPPENTEXT: Im Wien des Jahres 1903 reißt ein mysteriöser Mörder seinen Opfern buchstäblich die Köpfe ab. Während allerlei Interessengruppen die Bluttaten propagandistisch missbrauchen, bemühen sich ein Polizeibeamter und ein Arzt, den Täter zu stoppen, bevor Panik und Pogrome ausbrechen … Auch im vierten Band seiner Liebermann-Serie erzählt Autor Tallis von einem rätselhaften Kriminalfall, wobei ihm dessen Einbettung in die zeitgenössischen politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten mindestens ebenso wichtig sind...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Klosterneuburg
Buchdaten
Titel: Kopflos
Untertitel: Ein Fall für Max Liebermann
AutorIn: Tallis, Frank
Kategorie: Krimi / Thriller von 2009
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 26.04.2016


Dieses Buch wurde 191 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442740260
» zurück zur Ergebnisliste