Der Kampf

Die Originalausgabe erschien 1975 in den USA unter dem Titel "The Fight", eine erste deutsche Ausgabe 1976. Erzählt wird der wohl größte Boxkampf aller Zeiten, der Titelkampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman in Kinshasa in Zaire im Jahr 1974, in die Geschichte eingegangen als "Rumble in the Jungle". Der Autor - er erzählt von sich selbst in der 3. Person - "Norman" geht in Alis Trainingslager nach Deer Lake, Pennsylvania und beobachtet die Vorbereitungen von Ali. Offensichtlich ist Ali sein großer Held. Er fliegt mit ihm nach Zaire, dort ist er immer im Gefolge von Ali. Die Schilderung des Kampfes im Stadion von Kinshasa gilt als große Sportliteratur. Norman Mailer beschreibt die Dynamik des Kampfes im Detail , macht es zu einem Schachspiel und zu einem Kunstwerk - 8 Runden, die in die Boxgeschichte eingingen. "Mailer is indispensable, an American treasure" - so schrieb "The Washington Post" über das Buch. “Mailer is a master of his craft. His language carries you through the story like a leaf on a stream".

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Deer Lake, Nsele, Kinshasa
Buchdaten
Titel: Der Kampf
Kategorie: Roman / Erzählung von 1975
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 05.06.2016


Dieses Buch wurde 266 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste