Die Rückkehr

Der Roman erschien 1918 mit dem englischen Originaltitel "The Return of the Soldier", eine erste deutsche Ausgabe 2016. Der Roman erzählt von dem wohlhabenden britischen Hauptmann Chris Baldry, der noch während des Ersten Weltkriegs traumatisiert von der Front zurückkehrt. Die Ereignisse werden ausschließlich aus der Sicht von Baldrys Cousine Jenny erzählt. Schauplatz der Romanhandlung ist ein Landgut bei Harrow Weald (London Borough of Harrow) und die kleine Themse-Insel Monkey Island nahe der Ortschaft Bray im County Berkshire. KLAPPENTEXT: Ein englisches Landgut im Süden Londons während des Ersten Weltkriegs: Die zwei Frauen Jenny und Kitty Baldry kümmern sich um das Anwesen der Familie, während der Herr des Hauses, Kittys Ehemann und Jennys Cousin Chris, in Frankreich an der Front ist. Schon bald muss er versehrt nach Hause zurückkehren. Doch es ist keine der üblichen Kriegsverletzungen, die ihn in Mitleidenschaft gezogen hat: Er leidet unter einem Granatenschock, einem schrecklichen Trauma, das ihn glauben lässt, wieder zwanzig Jahre alt zu sein. Alles um ihn herum ist ihm fremd, selbst seine eigene Ehefrau. Obwohl Kitty diese Kränkung kaum ertragen kann, sucht sie gemeinsam mit Jenny und Margaret, einer alten Liebe von Chris, einen Weg, um ihren Mann ins Jetzt zurückzuholen. Rebecca Wests Debütroman von 1918 liegt damit erstmals auf Deutsch vor. Er ist der einzige von einer Frau während des Ersten Weltkriegs verfasste und veröffentlichte Roman über den Krieg. 1982 wurde er mit Alan Bates und Julie Christie in den Hauptrollen verfilmt.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
London, Monkey Island
Buchdaten
Titel: Die Rückkehr
AutorIn: West, Rebecca
Kategorie: Roman / Erzählung von 1918
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 20.06.2016


Dieses Buch wurde 159 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423280808
» zurück zur Ergebnisliste