Oh Baby - Halbstark in Heidelberg

KLAPPENTEXT: "Halbstarke“ nannte man die Jugendlichen, die von Mitte der Fünfziger- bis Anfang der Sechzigerjahre amerikanischen Vorbildern nacheifernd ihr Hauptaugenmerk auf Mädchen, Zigaretten, Alkohol und Rock n Roll lenkten. In Gruppen präsentierten sie sich in einer aufreizenden Lässigkeit, aber auch lautstark und gewaltbereit der Öffentlichkeit. Hautnah erlebte Marion Schwarz als junges Mädchen diese "Halbstarkenzeit“. Eindrücke, Beobachtungen und Erlebnisse ihrer eigenen Jugend aufgreifend erzählt sie in ihrem Roman vom Schicksal einer Gruppe von Halbstarken der Heidelberger Westen.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Heidelberg
Buchdaten
Titel: Oh Baby - Halbstark in Heidelberg
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 17.08.2016


Dieses Buch wurde 190 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste