Jimi Hendrix live in Lemberg

Eine Gruppe Alt-Hippies trifft sich auf einem Friedhof in der westukrainischen Stadt Lwiw , um Jimi Hendrix zu gedenken. Ein Chauffeur befreit ausländische Touristen bei seinen Fahrten von ihren Nierensteinen. Eine Frau , die in einer Wechselstube arbeitet, bekommt durch den Kontakt mit Geld Hautausschlag. Ein Ex-KGB-Hauptmann entpuppt sich als Hendrix- und Taubenfan. Die Stadt wird von an Hitchcock erinnernde Vögel heim gesucht. Die skurrilen Charaktere sind Spitzenklasse, eine herrliche Geschichte voller raffinierter Einfälle: ein echter Kurkow eben.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Lwiw (Lemberg)
Buchdaten
Titel: Jimi Hendrix live in Lemberg
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Aliena
Eingabe: 09.10.2016


Dieses Buch wurde 153 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste