Die schöne Hortense

Was haben der adelige Poleven-Kater Alexander Wladimirowitsch aus Poldevien und der geheimnisvolle junge Mann aus dem Autobus T mit der schönen Hortense zu tun, die beim Besitzer einer jungen rothaarigen Katze, Professor Orsells, Philosophie studiert und ihren Lebensunterhalt im Geschäft des Bäckers Groichant aufbessert, um sich das "Minimum an Kleidungsstücken" zu kaufen, das sie für gewöhnlich trägt? Und wie paßt das Ganze zusammen mit den rätselhaften Anschlägen des "Schreckens der Haushaltswarenhändler", die sich spiralförmig auf die Nummer 53 der Rue des Citoyens zu bewegen und deren Verursacher Inspektor Blognard Lakritze kauend auf die Spur kommen will? Ein Buch voller Erzähllust und Sprachlist, ein Kriminalroman, ein Liebesroman, ein philosophischer Roman und eine herzerfrischende Parodie auf all dies.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Die schöne Hortense
Kategorie: Roman / Erzählung von 1985
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.12.2016


Dieses Buch wurde 111 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783446153578
» zurück zur Ergebnisliste