Die sibirische Klarheit

In diesem Band sind Heimito von Doderers Texte aus der Zeit der Kriegsgefangenschaft 1916 bis 1920 zusammengefasst. In den frühen Skizzen und Erzählungen, die das Lagerleben reflektieren, aber auch das ferne Wien poetisch vergegenwärtigen, finden bereits Themenstränge, die sich, Jahrzehnte später, in der "Strudlhofstiege", den "Dämonen" und noch im "Grenzwald" romanhaft auffächern.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Sibirien (allg.), Wien
Buchdaten
Titel: Die sibirische Klarheit
Untertitel: Texte aus der Gefangenschaft
Kategorie: Roman / Erzählung von 1920
LeserIn: Faun
Eingabe: 28.01.2017


Dieses Buch wurde 108 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste