Entführt

Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1751, sechs Jahre nach dem letzten großen Aufstand der jakobitischen Highlandclans gegen die englische Krone, wird der 17-jährige David Balfour zu seinem Onkel Ebenezer geschickt, der alleine in der Nähe von Edinburgh lebt. Doch dieser will David als Erben des Familienguts loswerden und lässt ihn entführen, um ihn als Sklaven nach Amerika zu verkaufen. Aber mit Hilfe des im Untergrund lebenden aufständischen Highlanders Alan Breck Stewart kann David entkommen, der Beginn einer abenteuerlichen Flucht durch das schottische Hochland... Davids Route mit dem Schiff und und zu Fuß durch Schottland kann man auf der hier zu findenden Karte nachverfolgen: https://de.wikipedia.org/wiki/Entf%C3%BChrt_(Robert_Louis_Stevenson)#/media/File:Kidnapped_(sketch).png

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Ettrick, Edinburgh, South Queensferry, Hebriden (allg.), Isle of Erraid, Isle of Mull, Morvern, Loch Linnhe, Appin, Glen Coe, Ben Alder, Loch Ericht, Loch Rannoch, Balquhidder, Allan Water, Limekilns, Borrowstounness (Bo’ness)
Buchdaten
Titel: Entführt
Kategorie: Roman / Erzählung von 1886
LeserIn: Faun
Eingabe: 04.10.2017


Dieses Buch wurde 36 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9781516868674
» zurück zur Ergebnisliste