Die Tote in der Graft

Ein kulturpolitischer Krimi aus der Landeshauptstadt Hannover, in dem auch eine parallele Lovestory unterlegt ist. Mir hat besonders gefallen: - Ein Kriminalroman, in dem mehr als eine Handvoll Gedichte verteilt und eingefügt sind - die Liebesgeschichte, die in sich auch eine spannende Entwicklung nimmt und - ein paar sehr dezente aber doch deutlich erotische Passagen in der Liebesgeschichte.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Hannover
Buchdaten
Titel: Die Tote in der Graft
Kategorie: Krimi / Thriller von 1950
Eingabe: 29.08.2007


Dieses Buch wurde 324 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste