Venedig unter vier Augen

In Venedig unter vier Augen unternimmt Anka Muhlstein einen Streifzug durch die Serenissima, während Louis Begley dem Genius loci dieses einzigartigen Orts der Weltliteratur bei Henry James, Marcel Proust und Thomas Mann nachspürt und in einer meisterhaften Erzählung von einer erotischen Initiation und dem einzigen Weg nach Venedig erzählt. (Text: Marebuchverlag)

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig
Buchdaten
Titel: Venedig unter vier Augen
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2003
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 25.01.2008


Dieses Buch wurde 437 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste