Blutsbande

In einem exklusiven schweizer Mädchenpensionat treffen sich 1948 vier 16-jährige Mädchen. Nach einem Jahr habe alle vier erste sexuelle Erfahrungen hinter und die Katastrophe ist da: Eine von ihnen ist schwanger. Da dies jede von ihnen hätte treffen können, schließen sie einen Pakt. Alle gemeinsam bringen genug Geld für die Geburt und die Unterbringung des Babys in einer Pflegefamilie auf. Sobald sie in gesicherten Verhältnissen leben, soll das Kind zu seiner Mutter zurückkehren. Während die Mädchen in die Zirkel der feinen Gesellschaft von Paris, London und New York zurückkehren, bleibt das Kind in der Schweiz. Dann geschieht etwas unerwartetes...

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
London, Los Angeles, New York, Paris, Kairo, Sopron, Cornwall (allg.), Gstaad, Épernay, Saint-Tropez, Vence
Buchdaten
Titel: Blutsbande
Kategorie: Roman / Erzählung von 1982
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 10.03.2008


Dieses Buch wurde 437 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783404122707
» zurück zur Ergebnisliste