Untergrundkrieg

"Untergrundkrieg" untersucht die Vorgänge und Folgen des Giftgas-Anschlags von Tokyo 1995. Zwölf Menschen starben, Tausende wurden verletzt. Haruki Murakamis führt Gespräche mit Angehörigen der Toten, mit Überlebenden und mit Mitgliedern der Sekte, die den Anschlag verübt hat. Eine Frage nach der Angst im Angesicht des Terrors.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Tokio (Tokyo)
Buchdaten
Titel: Untergrundkrieg
Kategorie: Sonstiges von 2004
LeserIn: Aliena
Eingabe: 03.04.2008


Dieses Buch wurde 274 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste