Ein Jahr in New York

Als befände man sich in einem Film. Nadine Sieger wagt das Abenteuer New York und lernt viel über die Kunst des Datings, das kollektive Truthahn-Essen an Thanksgiving und die leichte Art, Freunde zu gewinnen. Sie nimmt Lektionen in Rastlosigkeit, schlägt sich mit dem Fahrrad durch überfüllte Hochhausschluchten und erfährt die Antwort darauf, ob man in Amerika automatisch zunimmt. Ein Jahr in New York, kann das genügen? Auch darauf gibt es eine Antwort.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: Ein Jahr in New York
Untertitel: Reise in den Alltag
Kategorie: Reisebericht von 2008
LeserIn: Caít
Eingabe: 14.04.2008


Dieses Buch wurde 396 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste