Lob der Stiefmutter

An ihrem vierzigsten Geburtstag erhält Dona Lukrezia von ihrem Stiefsohn ein Briefchen, dass ihr jede Angst davor nimmt, sie könnte durch ihn Probleme in der erst vor wenigen Monaten geschlossenen Ehe bekommen. Sind aber die Berührungen des Kindes noch unschuldig oder bereits das Erwachen seiner Sexualität. Vater, Sohn und die Stiefmutter ... die sinnliche Schilderung einer Dreiecksgeschichte.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Lima
Buchdaten
Titel: Lob der Stiefmutter
Kategorie: Roman / Erzählung von 1988
LeserIn: Aliena
Eingabe: 07.12.2008


Dieses Buch wurde 318 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518387009
» zurück zur Ergebnisliste