Annas Mann

Annas geliebter Mann stirbt bei einem Autounfall. Für Anna geht die Welt unter. Sie sucht Zuflucht in Jochens Ermittlungsbüro und findet Hinweise, daß sein Tod kein Unfall war, sondern Mord. Naiv und unerfahren beginnt sie zu ermitteln. Dabei trifft sie auf Andreas, in dessen Bett sie Jochen für eine Weile vergessen kann. Hin und her gerissen zwischen neuer Leidenschaft und alter Liebe, ermittelt sie weiter, bis sie in den Irrgarten neonazistischer Umtriebe gerät ... (Amazon)

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Hannover, Innsbruck
Buchdaten
Titel: Annas Mann
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Leserin
Eingabe: 27.12.2008


Dieses Buch wurde 314 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783886986743
» zurück zur Ergebnisliste