Tanausú, König der Guanchen

"Tanausu" der König der Guanchen, so wird er genannt, ist ein beeindruckendes Buch über die Eroberung von La Palma (damals Benahoare) im Jahre 1743. Es beschreibt sehr deutlich den Widerstand gegen die Spanier, die Kulturgeschichte des Volkes, Sitten und Gebräuche. Die Geschichte ist in einen Roman verpackt, sodaß das Buch sehr spannend ist. Die Charaktere der einzelnen Personen sind sehr gut dargestellt, ich konnte mich sehr gut hineinfühlen und vieles hautnah "miterleben". Menschen, die sich für die kanarische Geschichte und Kultur interessieren, kann ich nur empfehlen, dieses Buch zu lesen.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
La Palma, Kanarische Inseln (allg.)
Buchdaten
Titel: Tanausú, König der Guanchen
AutorIn: Braem, Harald
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Leserin
Eingabe: 12.01.2009


Dieses Buch wurde 279 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste