Starkmut

Die Geschichte beschreibt den Lebensweg von Anna Hofer der Frau des Tiroler Nationalhelden Andreas Hofer. Es ist ein sehr anschaulicher interessant verfaßter geschichtlicher Bericht in Romanform verfaßt. Die Protagonistin wurde sehr gut dargestellt, vor allem ihre Liebe zu ihrem Mann, obwohl er die meiste Zeit nicht anwesend war und die starke Frau die Gastwirtschaft meistens alleine mit ihren Kindern , teilweise mit knappen finanziellen Mitteln, führen musste. Das karge Leben und das Brauchtum der Südtiroler Bevölkerung wurde sehr anschaulich beschrieben. Absolut Empfehlenswert.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Bayern (allg.), Wien, Italien (allg.), Bozen, Innsbruck, Österreich (allg.), Meran, Tirol (allg.), Algund, St. Leonhard in Passeier
Buchdaten
Titel: Starkmut
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Leserin
Eingabe: 13.04.2009


Dieses Buch wurde 349 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783706624398
» zurück zur Ergebnisliste