Das Flüstern der Schatten

Paul lebt nach dem Tod seines mit acht Jahren verstorbenen Sohnes seit 3 Jahren sehr zurückgezogen auf Lamma Island. Dann lernt er ein amerikanisches Ehepaar kennen, dessen Sohn auf einer Geschäftsreise nach China verschwunden ist. Mit Hilfe seines einzigen Freundes, Kommissar Zhang, der bei der Polizei in Schenzen arbeitet, versucht er den Fall zu klären und findet damit den Weg zurück ins Leben. Das Buch ist nicht nur ein Krimi sondern gleichzeitig eine Liebesgeschichte und erklärt die großen Unterschiede zwischen westlicher und chinesischer Mentalität, die auch zum Teil aus der Kulturrevolution resultieren. Sehr sensibel geschildert, ein Buch über Freundschaft und über Vertrauen, auch über die Verarbeitung von Trauer und auf der anderen Seite mit Krimi-Elementen. Eine sehr gelungene Mischung, die es auch für Nicht-Krimi-Fans lesenswert macht.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Shanghai, Hong Kong (allg.), Lamma Island, Shenzhen, Chengdu, Milwaukee
Buchdaten
Titel: Das Flüstern der Schatten
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Aliena
Eingabe: 11.01.2010


Dieses Buch wurde 455 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste