Die letzte Konkubine

Die Lebensschilderung der Damen des letzten Shogunats und wie sie mit den umwälzenden Neuerungen umgegangen sein könnten, die Japan in den 1860er-Jahren erschütterten. Ein erkenntnisreicher und spannender Einblick in eine wechselvolle Epoche der japanischen Vergangenheit.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Kioto (Kyoto), Kanō, Tokio (Tokyo)
Buchdaten
Titel: Die letzte Konkubine
Kategorie: Historischer Roman von 2008
LeserIn: Aliena
Eingabe: 29.08.2010


Dieses Buch wurde 356 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442740376
» zurück zur Ergebnisliste