Die Schöne und der Tod

http://www.youtube.com/watch?v=lVAFJhymeNk Max Broll, Totengräber aus Passion, Friedhofsaufsicht, lebt in einem kleinen Dorf, entdeckt, als er die von seinem Vater geerbte Uhr in einem von ihm ausgeschaufelten und vorbereiteten Grab verloren hat, daß die vor kurzem beerdigte Leiche des Models Marga, fehlt. Max hatte die Angewohnheit, sich, bevor der Tote zur Ruhe versenkt wird, ins Grab zu legen, um die sogenannte "Liegestatt" auszuprobieren........ Die anderen Personen der Handlung sind: Marga, das schöne Model August der Bauer, der Marga, das Model, aufgrund einer TV-Sendung kennengelernt und geheiratet hat Baroni, engster Freund von Max und ehemaliger Fußballstar Kattnig, Margas Manager, der sie auch geliebt hat Emma, Margas Schwester, die auch mit Max liiert war Dennis, Gehilfe des Totengräbers Max und Schützling Hanni, Verkäuferin in einem Würstlstand und manchmal "Trösterin" von Max Der Inhalt ist, um nichts zu verraten ......... unterhaltsam, rasant, spannend, spitziger Humor akribisch durchdachte Sätze Die Dialoge wurden immer wieder zeilenweise verfaßt, lockert alles sehr auf Sätze, wie: "Er spürt die Traurigkeit in sich, er spürt, wie sie innen in seine Wände schlägt, wie sie schreit, wie sie heraus will ..." gehen für mich ziemlich in die Tiefe. Die Originalausgabe hat ein sehr handliches Format, liegt herrlich in der Hand und das Buchcover besticht durch das interessante Gesichtsprofil. Es ist nicht mein erstes Buch von B.Aichner, aber dieses Krimidebüt ist ausgezeichnet gelungen.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, London
Buchdaten
Titel: Die Schöne und der Tod
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Leserin
Eingabe: 26.10.2010


Dieses Buch wurde 396 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442713660
» zurück zur Ergebnisliste