Das Geheimnis des Kalligraphen

Die Geschichte spielt in zwei Ebenen: Zum einen geht es um die Liebesgeschichte von Salman und Nura, einem Christen und einer Muslima, die Frau des berühmten Kalligraphen Hamid Farsi, zum anderen weist sie den Leser in die Geheimnisse der Kalligraphie ein. Es geht um Liebe und die Geheimnisse der Kalligraphie und die Auseinandersetzungen aufgrund dieser Kunst, die Geschichte der Schrift, eine radikale Reform der arabischen Sprache und um einen religiös-politischen Konflikt. Ganz nebenbei erhält der Leser eine Einführung in die arabische Welt: Syrien in den 50er Jahren, seine Geschichte und das Verhältnis zwischen Muslimen und Christen. Man erlebt Damaskus und lernt das Leben in den einzelnen Vierteln kennen. Gleichzeitig erfährt man etwas über die Moral in den verschiedenen Gesellschaftsschichten.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Damaskus
Buchdaten
Titel: Das Geheimnis des Kalligraphen
AutorIn: Schami, Rafik
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Aliena
Eingabe: 16.01.2011


Dieses Buch wurde 350 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423139182
» zurück zur Ergebnisliste