Der weiße Tiger

Ein indischer Schelmenroman: Der aus ärmlichsten Verhältnissen stammende indische Unternehmer Balram schreibt an den chinesischen Premierminister, um ihm seine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zu erzählen; vorher hat er als Fahrer für eine reiche Familie gearbeitet und als Untergebener und Zeuge intimer Unterhaltungen porträtiert er mit scheinbar naivem Blick die indische Wirklichkeit zwischen Arm und Reich, Rückständig und Modern. Eine sarkastische und humorvolle Schilderung der aktuellen indischen Verhältnisse.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
New Delhi, Bangalore, Benares, Sīkar, Dhanbad
Buchdaten
Titel: Der weiße Tiger
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Aliena
Eingabe: 07.03.2011


Dieses Buch wurde 327 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423139397
» zurück zur Ergebnisliste