Anbruch der Nacht

Maria Dark, die mit ihrem Mann in Peru archäologisch tätig war, kehrt nach ihrer gescheiterten Ehe nach Hatuquitit (Conecticut), ihrem Ort Ort der Kindheit, zurück. Sie muß leider feststellen, daß sich alles sehr verändert hat. Ihre Schwester Sophie, die mit Gordon nach einer Liebesheirat eine kleine Familie gegründet hatte, scheint ein komplett anderer Mensch geworden zu sein. Nach und nach erfährt Marie die Gründe ihrer massiven Veränderung. Die Situation in ihrer Familie eskaliert. Die Autorin hat in ihrem Buch ein brisantes und schreckliches Thema beschrieben. Teilweise ist es wirklich nicht allzuweit von der Realität entfernt und macht sehr nachdenklich.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Connecticut (State), Peru (allg.)
Buchdaten
Titel: Anbruch der Nacht
AutorIn: Rice, Luanne
LeserIn: Leserin
Eingabe: 24.06.2012


Dieses Buch wurde 290 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499129780
» zurück zur Ergebnisliste