Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Der junge dänische Adlige Malte Laurids Brigge kommt nach Paris, um Dichter zu werden. Die pulsierende Großstadt und Kulturmetropole ist um 1900 eine überwältigende Erfahrung voller Gegensätze und faszinierender Anreize. Der Titelheld lernt in dieser Welt voll harter und eindringlicher Bilder das Sehen.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Kategorie: Roman / Erzählung von 1910
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 18.10.2005


Dieses Buch wurde 328 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste