Kassiopeia

Judit Kalman und Markus Bachgraben sind ein Traumpaar zumindest wenn es nach ihr geht. Mit ihm, dem jungen Erfolgsautor, will sie noch einmal ganz von vorne beginnen. Gefolgt von ihrer Freundin Erika, die endlich Judits neuen Freund kennenlernen will, reist sie zu Bachgraben nach Venedig, wo er an seinem neuen Roman arbeitet. Das Paar verbringt einen romantischen Abend, der ein unerwartetes Ende findet und nicht nur Judit muss sich die Frage stellen: Welches Spiel wird hier gespielt und wer bestimmt seine Regeln? In diesem Roman erzählt Bettina Balàka von der Tragikomödie zwischenmenschlicher Beziehungen, vom Wunsch, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, und vom langen Schatten der Familiengeschichte, dem man nicht so leicht entkommt doppelbödig, überraschend und mit einer gehörigen Portion Witz.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig, Salzburg, Wien
Buchdaten
Titel: Kassiopeia
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Leserin
Eingabe: 21.08.2012


Dieses Buch wurde 349 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783852186931
» zurück zur Ergebnisliste