Unsichtbar

Klappentext Der zwanzigjährige Student Adam Walker trifft auf den enigmatischen Franzosen Rudolf Born und dessen stille, aber verführerische Freundin Margot. Schon bald sieht er sich verstrickt in eine eigentümliche Dreiecksgeschichte, die in einem traumatisierenden Akt der Gewalt gipfelt und sein Leben für immer verändern wird. Aus der Sicht dreier Erzähler, über einen Zeitraum von 40 Jahre, berichtet dieses Werk über den Zorn der Jugend, ungezügelte Lust und die gnadenlose Jagd nach Gerechtigkeit.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Paris, Barbados (allg.)
Buchdaten
Titel: Unsichtbar
AutorIn: Auster, Paul
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Aliena
Eingabe: 26.08.2012


Dieses Buch wurde 319 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste