Während die Welt schlief

Aus dem Klappentext: Über vier Generationen erzählt Susan Abulhawa eine tief berührende Geschichte über den Verlust der Heimat, eine zerrissene Familie und die immerwährende Hoffnung auf Versöhnung. Einen erschütternden Bericht über die Vertreibung der Palästinenser und den fortwährenden Krieg in diesem Gebiet.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Jerusalem, Jenin, En Hod, Tira, Balad al-Sheikh
Buchdaten
Titel: Während die Welt schlief
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Aliena
Eingabe: 16.09.2012


Dieses Buch wurde 277 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783453356627
» zurück zur Ergebnisliste