Der weiße Knochen

Elefanten auf der Suche nach dem Paradies. Der Lebensort der Elefantensippe in der ostafrikanischen Savanne wird von großer Dürre heimgesucht und mörderische Zweibeiner liegen überall auf der Lauer. Da erzählt ein Elefantenbulle die Legende von dem weißen Knochen, den den Weg zu einem sicheren Ort weisen kann. Und so machen sich die junge Elefantenkuh Matsch und ihre Freundin Dattelbett auf den Weg um diesen Knochen zu finden und das Überleben ihrer Familie zu retten.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Kenia (allg.), Ostafrika (allg.)
Buchdaten
Titel: Der weiße Knochen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1998
LeserIn: Aliena
Eingabe: 28.10.2012


Dieses Buch wurde 285 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste