Die Unperfekten

Als Medienschaffender weiß ich, dass das Medienschaffen für den Außenstehenden oft aufregend wirkt, aus der Innensicht heraus jedoch meist eine eher trockene, stressige und an sich nur selten wirklich aufregende Sache ist. Wie macht man nun, aus diesem trockenen Staub einen Roman über eine Zeitung, ohne jedoch zu sehr auf der einen (überbegeisterten) oder anderen (nüchternen) Seite zum Stehen zu kommen? Tom Rachman hats gemacht, und er hat es sehr gut gemacht. „Die Unperfekten“ ist ein toll komponierter Episodenroman, mit Episoden, die wiederum für sich jede ihre ganz eigene Faszination ausstrahlen, die den Menschen hinter der Zeitung den Glitzer nehmen, ihnen aber dafür ein Herz und ein wahres Gesicht geben. Schöner Stil, tolle Idee, schön umgesetzt.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Atlanta, Rom
Buchdaten
Titel: Die Unperfekten
AutorIn: Rachman, Tom
Kategorie: Roman / Erzählung von 2010
Eingabe: 18.03.2013


Dieses Buch wurde 378 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste