Der Beweis

Wo Agota Kristofs Roman »Das große Heft« endet, beginnt dieses Buch: Die Zwillinge, Claus und Lucas, trennen sich – der eine verschwindet über die Grenze. Lucas bleibt im Haus der Großmutter, im stalinistischen Niemandsland, gefangen in der Erinnerung an seinen Zwillingsbruder. Seine Versuche, Liebe zu finden, scheitern in trostloser Einsamkeit. Auch in diesem Roman gibt es keinerlei Hinweise auf den Ort, wo die Geschichte genau spielt. In einem Interview hat die Autorin allerdings erwähnt, dass es sich um die ungarische Grenzstadt Köszeg handelt, in die sie 1944 zusammen mit ihren Eltern zog.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Köszeg
Buchdaten
Titel: Der Beweis
Kategorie: Roman / Erzählung von 1988
LeserIn: Aliena
Eingabe: 30.04.2013


Dieses Buch wurde 262 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492214971
» zurück zur Ergebnisliste