Irr(e)-Fahrt nach Wien

Lustiges Reisetagebuch einer spontanen Radtour zweier Freundinnen von Passau nach Wien. Pannen, Unfall, Zeckenbiss, Krankenhaus - und dabei immer das Zile im Auge: Wien zu erreichen, um jeden Preis!

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Passau, Wien, Aschach, Engelhartszell, Schlögen, Krems, Linz, Persenbeug, Mauthausen, Grein, Melk
Buchdaten
Titel: Irr(e)-Fahrt nach Wien
AutorIn: Camelon, J.B.
Kategorie: Reisebericht von 2013
LeserIn: Höpfti
Eingabe: 01.07.2013


Dieses Buch wurde 467 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783844249132
» zurück zur Ergebnisliste