Fremde Schwestern

Die Geschichte der Schwestern Lydia und Franka, die scheinbar so verschieden sind, deren Wege sich irgendwann getrennt haben und nun im mittleren Alter doch wieder begegnen ist sehr nüchtern geschildert. Aber gerade die kurzen, präzisen Sätze heben die Charaktere der Personen hervor. Bewegendes Ende.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Varanasi
Buchdaten
Titel: Fremde Schwestern
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 16.09.2013


Dieses Buch wurde 293 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste