Götterschlaf

Eine Schilderung des Ersten Weltkrieges aus weiblicher Perspektive. "Ein Buch zum Staunen. Es führt uns tief in den Alltag des Ersten Weltkrieges hinein, und dies so eindrucksvoll, als habe der Autor jene Zeit selbst erlebt. (…) Dieser Roman ist eine exemplarische Geschichte vom Ursprung des Schreckens des zwanzigsten Jahrhunderts." FAZ

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Gent, Ieper, Poperinge, Diksmuide, De Panne, Westflandern
Buchdaten
Titel: Götterschlaf
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Aliena
Eingabe: 16.03.2014


Dieses Buch wurde 265 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste