Porträt in sepia

Porträt in sepia erzählt die Vorgeschichte zu dem Roman "Dass Geisterhaus". Es ist ein ähnlich opulentes Familienepos über die Welt der chilenisch-amerikanischen Einwanderer und ihrer Vorfahren .

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
San Francisco, Santiago de Chile, London, Paris, Caleufu
Buchdaten
Titel: Porträt in sepia
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: Aliena
Eingabe: 03.05.2014


Dieses Buch wurde 425 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste