Der Übervater

Wieder mal einer aus dem Genre der Regional-Krimis: Zwei Verbrechen in einer Nacht beschäftigen die Gmünder Kripo. Zuerst der Raub eines wertvollen barocken Gewehres aus dem Prediger (ehemaliges Kloster, heute Kulturzentrum und Museum) und kurz darauf der Mord am Sohn des Gold- und Schmuckfabrikanten Bamberger. Hauptkommissar Anton Hecht und seine Chefin, Kriminaloberrätin Mona Hering, treffen auf einen Patriarchen, dem der Erhalt der Familiendynastie über alles geht. Sein verbissenes Festhalten an alten Traditionen hat schon in der Vergangenheit Leben zerstört. Abgründe tun sich vor den Ermittlern auf. Und plötzlich stellt eine grausame Überraschung sie vor ein schier unlösbares Problem. Wird es ihnen gelingen, weitere Menschen vor dem Tod zu bewahren?

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Schwäbisch Gmünd
Buchdaten
Titel: Der Übervater
Untertitel: Kriminalroman aus Schwäbisch Gmünd
AutorIn: Zipper, Gerd
Kategorie: Krimi / Thriller von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 12.05.2015


Dieses Buch wurde 408 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783954750818
» zurück zur Ergebnisliste