Der Keller

"Der Keller" ist der zweite Teil einer fünfteiligen Autobiographie, eine unmittelbare Fortsetzung der Jugenderinnerungen des ersten Teils, "Die Ursache. Eine Andeutung". Der sechzehnjährige Schüler beschließt auf dem Schulweg spontan und gegen jede Vernunft, das gehasste Gymnasium zu verlassen und eine "rettende" Lehre im Keller, im Lebensmittelgeschäft des Karl Prodlaha (ein "zerstörter Mensch"), zu beginnen...

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Salzburg
Buchdaten
Titel: Der Keller
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1979
LeserIn: Faun
Eingabe: 24.01.2015


Dieses Buch wurde 334 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste